Bildung ist alles – oder nicht?

Lang ist’s her – als man noch jung und dynamisch war hat man leider im jugendlichen Eifer ein paar Aspekte völlig verkehrt eingeschätzt oder auch gar nicht richtig im passenden Kontext verstanden. Damals wurde es wichtig mal selbst Geld zu verdienen und so sich endlich einmal etwas zu leisten, stellt sich dies in der Zukunft als Karrierebreme heraus. Es entpuppt sich als Karrierebremse.

Sicherlich nicht jedermann wollte sogleich nach abgeschlossenem Abitur studiert. allerdings auch wenn man nach dem Abitur nicht gleich studiert hat und so den Diplom Betriebswirt gemacht hat, muss man nicht gleich die Flinte ins Korn werfen. Zum Glück findet man ebenfallse Fernlehrgänge an Fernunis.

An einer Fernuniversität kann man ein Fernstudium Betriebswirt oder auch ein Fernstudium Wirtschaft initiieren. Keinesfalls vernachlässigen darf man den Aufwand, keinesfalls. Die Belastung von Studium und Beruf ist nicht zu unterschätzen. Aber der Lohn für die Mühe sollte als Anreiz reichen, denn die Karrierechancen steigen mit einem Abschluß von einer Fernuniversität doch deutlich.

Doch wer nun nicht die notwendigen Voraussetzungen erfüllt, also kein Abitur für einen Studiengang, der kann sich auch einach einmaml nach einem Fernstudium ohne Abi als Voraussetzung erkundigen. Dieses wird von ein paar Fernuniversitäten gleichfalls angeboten.
Nun abschließend hoffe ich das ich einige Motivationen liefern konnte und vielleicht einen Stein anstoßen und ins rollen bringen konnte, der dannspätere hoffentlich positive Wirkungen auf Ihre Karriere und Zukunft haben könnte.

Währungskrise und Tagesgeldzinsen

Es ist noch nicht lange her da zählte jede Hinterkommastelle bei der Verzinsung auf dem Tagesgeldkonto. Im Zuge der Bankenkrise vielen die Tagesgeldzinsen auf nie geahnte Tiefen und brauchten sehr lange bis sie sich ansatzweise erholten. Nicht wenige haben in dieser Bankenkrise Geld verloren, weil nicht genau genug auf die Absicherung geachtet wurde, oder gar Staaten die Zahlung an ausländische Gläubiger verweigerte. Dies führte zu einer Vertrauenskrise in eben diese Staaten. Weiterlesen

Lichterkette LED – weiß?

Es geht mit großen Schritten auf Weihnachten zu – man erkennt es schon an den Geschäften die bereits mit Weihnachtsartikeln, Marzipan u.ä. dekorieren. Da stellt sich dann auch die Frage, wie der Christbaumschmuck für innen und außen aussehen soll. Gerade erst wurde die Ausphasung der guten alten Glühbirne beschlossen, da kann man doch keine Lichterkette mit Glühbirnen kaufen!?
Weiterlesen

Festgeld Zinsen – Vergleich

Festgeldzinsen – “gute alte Zeit”

Es ist nicht allzu lange her da galt noch, dass man einen höheren Zins bekam, wenn man sein Geld für einen längeren Zeitraum festgelegt hatte. Auch konnte man hier bei einem Festgeldzins Vergleich noch richtig etwas herausholen. Sparen mit Festgeldzinsen  machte Spaß und war lukrativ.
Weiterlesen

Festgeldzinsen – Geldanlage heute?

Im Moment macht es gar keinen Spaß, sich Gedanken über die Geldanlage zu machen. Möchte man sein Geld in Aktien oder Fonds anlegen, dann hört man, dass die Gewinne wieder unter Druck geraten und Aktien zu teuer sind.  Glaubt man den Aussagen, dann muß man wieder mal mit einer Korrektur nach unten rechnen.
Weiterlesen